Marzellen Verlag GmbH
Sie sind hier: Startseite

Kölsch-kess-kurios

Der kleine Verlag mit dem großen Köln-Programm für Jung und Alt

Der MARZELLEN VERLAG wurde am 1. April 1998 in Köln gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, qualitätsvolle Regionalliteratur mit Schwerpunkt Köln zu veröffentlichen.

Die EDITION NARRENGILDE, von Wolfgang Oelsner herausgegeben und vom inzwischen verstorbenen langjährigen Präsidenten der "KG Kölsche Narren Gilde", Pastor Wolfgang Kestermann, mit initiiert und gefördert, stellt in einer Buchserie die "Kleine Kulturgeschichte des Kölner Karnevals" dar.

Der "leibhaftige" Kölnman wartet auf Sie

Kooperation mit dem Redaktionsbüro "Dat wor et"

Aufgrund enger Kooperation arbeiten der MARZELLEN VERLAG KÖLN und das Redaktionsbüro DAT WOR ET seit Ende des Jahres 2008 – auch bei bundesweiten Titeln – eng zusammen. Das Redaktionsteam DAT WOR ET widmet sich hauptsächlich regionalen Themen und nähert sich diesen seit dem Jahr 1997 auf journalistischer Ebene. So sind hier die Sessions-Chronik DAT WOR ET sowie weitere Buchtitel aus dem Kölner Karneval und aus regionaler Literatur entstanden.

Das komplette Angebot beider Häuser finden Sie im Gesamtverzeichnis 2016, das wir Ihnen auf Anforderung gerne zusenden. Mit einem Klick können Sie es hier auf Ihren PC herunterladen oder in aller Ruhe am Bildschirm betrachten:

Novitäten-Vorschau und Gesamtverzeichnis 2016 downloaden! [2.551 KB]

Autoren-Lesungen und Vorträge

Machen Sie auch Ihre Veranstaltung mit unseren Autorinnen und Autoren zu einem Ort für besondere Literaturerlebnisse. Im Rahmen einer Lesung haben Ihre Gäste die Möglichkeit, die verschiedenen Facetten kölnischen Brauchtums kennenzulernen und sich einige Stunden gut unterhalten zu lassen. Folgen Sie den Geschichtsdetektiven und den Spürnasen auf deren Abenteuern oder lauschen Sie den fantastischen Märchen aus der Stadt und dem Zoo – auf Wunsch mit begleitenden Illustrationen.
Bei einer Lesung oder einem Vortrag bietet sich Ihnen nicht nur die Gelegenheit, ein Buch in neuem Licht zu präsentieren, sondern vor allem die Verfasserin oder den Verfasser ganz nah zu erleben. Anschließende Signierstunden und Gespräche Ihrer Gäste mit den Autorinnen und Autoren bieten fachlichen und persönlichen Austausch. Mit entsprechenden Werbematerialien und evtl. begleitender Medienarbeit helfen wir Ihnen, aus Ihrer Veranstaltung ein gelungenes Event zu machen.
Auf Anforderung senden wir Ihnen gerne ein aktuelles Verzeichnis unserer Autoren.
Sie können aber auch nach einem Klick auf die Abbildung das Verzeichnis öffnen, lesen und/oder auf Ihren PC laden.

Lesungs-Broschüre downloaden. [4.454 KB]

Letzte Änderung am Sonntag, 24. Juli 2016 um 14:04:24 Uhr.