Marzellen Verlag GmbH
Sie sind hier: Startseite » PROGRAMM » Kölner Theologen

Kölner Theologen

Von Rupert von Deutz bis Wilhelm von Nyssen

In diesem Sammelband wird anhand einer europäischen Stadt, nämlich Köln, die Kontinuität eines wissenschaftlichen Faches – der Theologie – über mehrere Epochen, das heißt über mehr als tausend Jahre dargestellt. Denn keine Stadt nördlich der Alpen weist ein so reiches und wichtiges geistiges Leben in der Theologiegeschichte auf wie Köln. Dabei wird der Bezug zu Köln so gefasst, dass solche Theologen berücksichtigt werden, die entweder in Köln geboren und aufgewachsen sind oder hier lange gelebt und nachhaltig gewirkt haben.

Zweiundzwanzig Portraits

In 22 Portraits stellen Fachleute Leben, Werk und Wirken der großen mittelalterlichen Theologen, als auch solcher, die weniger bekannt sind bis hin zu den Theologen unserer Tage:

  • Rupert von Deutz
  • Albertus Magnus
  • Thomas von Aquin
  • Johannes Dun Scotus
  • Meister Eckhart
  • Studium Coloniense
  • Heymericus de Campo
  • Johannes Gropper
  • Laurentius Surius
  • Severin Binius
  • Friedrich von Spee
  • Hermann Joseph Hartzheim
  • Matthias Joseph Scheeben
  • Tilmann Pesch
  • Heinrich Pesch
  • Ildefons Herwegen
  • Theodor Steinbüchel
  • Robert Grosche
  • Edith Stein
  • Gottlieb Söhngen
  • Theodor Simon Schnitzler
  • Wilhelm Nyssen
Das Buch

Sebastian Cüppers (Hrsg.):
Kölner Theologen
Von Rupert von Deutz bis Wilhelm Nyssen

515 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag
24,5 x 19,0 cm
€ 32,90

Marzellen Verlag Köln 2004
ISBN 3–937795–02–2

Gedruckt mit Unterstützung der Erzdiözese Köln und des Landschaftsverbandes Rheinland

Der Herausgeber

Dr. jur. can. Sebastian M.M. Cüppers

geboren 1954 in Düsseldorf,
nach dem Theologiestudium in Bonn und Regensburg 1982 im Kölner Dom zum Priester geweiht.
Nach drei Kaplansjahren in Wuppertal-Oberbarmen wurde er zum Kirchenrechtsstudium nach Rom geschickt, das er mit der Promotion zum Dr. iuris canonici 1990 abschließen konnte.
Seit dem 1. Januar 1995 ist er Leiter der Stabsabteilung Kirchenrecht im Erzbischöflichen Generalvikariat in Köln und Subsidiar an St. Laurentius in Köln-Lindenthal.