Marzellen Verlag GmbH
Sie sind hier: Startseite » NEU » Köln Plus – Stadt mit Traditionen

Köln Plus – Stadt mit Traditionen

Neu seit November 2016

Neue Köln-Reihe in 11 Bänden startet

Ganz gleich, warum man sich für Köln interessiert: Als Einwohner, dort Geborener, Zugezogener („Imi“) oder außerhalb Lebender – Köln bietet für jeden eine wunderbare Vielfalt an Wissens- und Sehenswertem, Attraktionen und Persönlichkeiten. Von der Antike bis in die Gegenwart präsentiert sich die viertgrößte Stadt Deutschlands weltoffen, tolerant und vielseitig. Kurzum: Farbenfroh!

Eine neue Buchreihe fasst diese Vielseitigkeit nun in 11 Bänden zusammen und stellt sie in verschiedenen Kategorien dem interessierten Leser vor. Jeder Band erscheint in einer anderen Farbe und ist ansprechend gestaltet. Zusammen genommen bilden die 11 Bände mit jeweils ca. 120 Seiten ein Sammelwerk mit allem Wissenswerten und Spannenden über die Domstadt.

Die Reihe startet 2016 mit dem ersten Band über die interessante Bandbreite der Kölner Traditionen. Dabei geht es der in der Rheinmetropole geborenen Autorin Susanne Rauprich nicht um die Masse an Informationen. Flüssig geschrieben, unterhaltsam, spannend und informativ führt sie den Leser an die jeweiligen Themen heran. Wegweisende Persönlichkeiten der Stadt kommen ebenfalls zu Wort.

So können sich Liebhaber auf eine spannende und informative Buchreihe über das facettenreiche Köln freuen. In Farbe. Zum Sammeln.

Das Buch

Susanne Rauprich
Köln Plus – Stadt mit Traditionen

120 Seiten, gebunden,
16,5 cm x 23 cm

11,- EUR

Marzellen Verlag Köln
ISBN 978-3-937795-39-3

Die Autorin

Dr. Susanne Rauprich – geboren 1965 – weiß genau, worüber sie schreibt. Während und nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, Pädagogik und Psychologie in Köln und Florenz machte sie Führungen für den Kölner Museumsdienst und war für einzelne Projekte als Mitarbeiterin im Wallraf-Richartz-Museum tätig.

Sie arbeitet seit über 20 Jahren als freie Stadtführerin in Köln und führt durch Museen, Ausstellungen und Kirchen in Deutschland und Europa. Seit 2005 ist sie außerdem als freie Autorin tätig und lehrt seit 2014 als Dozentin an der Akademie „Zeit für Wissen“.

Bisher sind von ihr eine Kölner Stadtgeschichte für junge Leser, ein Kölner Museumsführer, ein Erwachsenen- und ein Kinderkrimi erschienen.